Skip to main content

Sehen Sie auch unsere Angebote für Fincas auf Mallorca

© Mirko Boy, www.ruegenfotos.de
© Mirko Boy, www.ruegenfotos.de
© Mirko Boy, www.ruegenfotos.de
Inhalt

Wichtige Informationen

E-Tankstellen

etankstelle.jpg Im Ostseebad Binz auf Rügen gibt es folgende öffentliche Ladesäulen für Elektroautos:
Am Haus des Gastes, auf dem Parkplatz. Die Nutzung während der Öffnungszeiten (Hauptsaison: Montag-Freitag 9 bis 18 Uhr | Samstag/Sonntag 10 bis 18 Uhr) ist möglich. Eine Kaution für den Schlüssel der E-Tankstelle wird fällig.
Infotelefon: Kurverwaltung - 038393-148148
Am Besucherzentrum am Kleinbahnhof, auf dem Parkplatz. Die Nutzung ist kostenfrei. Es fällt die Parkgebühr für die Dauer der Nutzung an.
Am Edeka in Prora, auf dem Parkplatz. Die Nutzung ist rund um die Uhr möglich.
Weitere Ladestationen befinden sich an verschiedenen Hotels in Binz, s. hier. Ohne Gewähr!

Hier finden Sie eine Ladesäulenkarte für ganz Deutschland.

neue Karte

Kurabgabe Insel Rügen

kurk.jpg Seit dem 2024 hat eine neue Kurabgabe-Satzung für die Gemeinde Ostseebad Binz Gültigkeit. Hier die wichtigsten Änderungen in der Übersicht:

Das gesamte Gemeindegebiet Ostseebad Binz ist abgabepflichtig.
Höhe der Kurabgabe: 3,40 € pro Tag und Person.
Kinder bzw. Jugendliche sind ab 3 Jahre abgabepflichtig. Dabei werden An- und Abreisetag als je ein Aufenthaltstag berechnet.

Hunde:
Für mitgebrachte Hunde ist unabhängig von der Reisezeit ganzjährig eine Aufenthaltsabgabe
in Höhe von 2,00 € pro Tag zu entrichten (max. 60,00 € pro Jahr).

Von der Kurabgabe sind befreit:
1. Kinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres (3. Geburtstag – 1 Tag);
2. Personen mit einem Behinderungsgrad von 100 gegen Vorlage des Ausweises;
3. Halter und Besitzer von Assistenzhunden, das heißt Blindenführhunde, medizini-
sche Signalhunde, Behindertenbegleithunde, für die Zahlung der Abgabe für die vor-
genannten Hunde, wenn im Ausweis eines schwerbehinderten Menschen, der ein
Hund mitführt, die Berechtigung zur Mitnahme eines Assistenzhundes nachgewiesen ist.

Weitere Infos zur Kurabgabe

Quelle: Kurverwaltung Binz

Öffentlicher Internetzugang

computer.jpg Auf jeder Gästekarte ist unten links zusätzlich ein WiFi-Code aufgedruckt. Mit diesem Code können sich die Gäste in das Guest WiFi Binzer Bucht einwählen und kostenfrei ins Internet gehen.WiFi - Hotspots befinden sich in den Besucherzentren Haus des Gastes und am Kleinbahnhof, am Kurplatz, am Haltepunkt Reisebusse sowie im Bereich der Strandabgänge 14, 57, 58 und 61.

Wichtige Telefonnummern

tipp.jpg Damit Sie mit Problemen nicht alleine sind, haben wir hier eine Auswahl der wichtigsten Telefonnummern für Sie zusammengestellt:
ADAC Abschleppdienst Bergen auf Rügen +49(0)3838 - 8 02 40

ADAC Pannenhilfe Deutschland +49(0)180 - 2 22 22 22

Ärzte-Notdienst/Zentrale Rettungsleitstelle Rügen +49(0)3838 - 2 20 77

Deutsche Bahn ReiseService 11861

Deutsches Rotes Kreuz: DRK KV Rügen e.V. +49(0)3838 - 8 02 30

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
Der Strand wird teilweise durch die Deutsche Lebens-
Rettungs-Gesellschaft bewacht, Hauptrettungsturm am
Abgang 28, Tel. 2073.

Flugplatz Güttin +49(0)38306 - 12 89

Katastrophen-, Brandschutz- und Rettungsleitstelle Kreis Rügen +49(0)3838 - 80 13 16

Notruf Feuerwehr/Rettungsdienststelle 112

Notruf Polizei 110

Polizeistation Bergen +49(0)3838 - 81 00

Reederei Hiddensee +49(0)3831 - 26 81 16

Reederei Ostsee-Tour +49(0)38392 - 31 50

Rügener Personennahverkehr (RPNV) +49(0)3838 - 20 29 55

Rügensche Kleinbahn (Rasender Roland) +49(0)38301 - 8 01 12

Sana Krankenhaus Bergen +49(0)3838 - 3 90

Taxi eG Funktaxi Bergen +49(0)3838 - 25 26 27

Taxi eG Funktaxi Binz +49(0)38393 - 24 24

Taxi eG Funktaxi Göhren +49(0)38308 - 2 50 25

Taxi eG Funktaxi Rügen +49(0)38392 - 30 30

Wasser- und Schiffahrtsamt Stralsund +49(0)3831 - 24 90

Wasserschutzpolizei Sassnitz +49(0)38392 - 30 80

Wasserschutzpolizei Stralsund +49(0)3831 - 2 61 40

Weißer Ring - Kriminalitätsopferhilfe +49(0)38306 - 6 28 28

FKK-Badestrände

fkk.jpg Auf der Insel Rügen gibt es an fast jedem Strand einen extra ausgeschilderten Nackt-Badebereich. Allerdings empfiehlt es sich, im Strandkorbbereich Badekleidung zu tragen. An folgenden Strand-Abgängen in Binz kommen Sie zu den FKK-Stränden:
* Abgang am Fischerstrand (zwischen Abgang 1 und 2). Ist aber auch gleichzeitig Hundestrand!
* Abgang 49 bis 51 - Strandpromenade, Richtung Prora
* Abgang 61 bis 66 - Prora
* Abgang 72 bis 73 - Prora

Lagerfeuer am Strand

lagerfeuer.jpg Am Strand (Abgang 51 und 66) befinden sich genehmigte Lagerfeuerplätze. Die Beantragung und Holzbestellung müssen mindestens 72 Stunden vorher im Haus des Gastes bei der Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Telefon 148 280 erfolgen.

Öffentliche Toiletten

toiletten.jpg Eine Übersicht der öffentlichen Toiletten in Binz und Prora finden Sie hier.

Die Nutzung der Toiletten ist kostenfrei. Für den Zugang wird die Binzer Bucht Card bzw. die Einwohnerkarte benötigt.