Skip to main content
Inhalt

Ausgehen in Binz auf Rügen

Ein gemütlicher Abend bei Livemusik? Powertanzen oder mögen Sie lieber Standard-Tänze? Oder lateinamerikanische? Was gibt es Schöneres, als einen gelungenen Urlaubstag gebührend ausklingen zu lassen. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt und wünschen viel Vergnügen.

Kurhaus-Saal Binz

kurhaustheater.jpg Im Kurhaus-Saal im Travel Charme Kurhaus Binz finden immer wieder tolle Veranstaltungen aller Art statt. Schauen Sie einfach mal in das Programm .

Arkona Sky Bar

skybar.jpg Auf dem Dach des Arkona Strandhotels befindet sich seit dem 17. August 2019 die Arkona Sky Bar. Eine gemütliche "Dachterrasse" mit leckeren Getränken sowie einen wunderschönen Blick auf die Ostsee.

IFA-Rügen Hotel & Ferienpark

wellenbrecher.jpg Im IFA-Rügen Hotel & Ferienpark Binz (Strandpromenade 74) gibt es das Restaurant Marché & Plazabar. Hier gibt es leckere Snacks, Kaffe & Kuchen oder kühlen Drinks undman kan zudem noch Sportsevents auf Sky mitverfolgen oder an verschiedenen Tagen des Jahres das Tanzbein schwingen. In der Bierkneipe "Wellenbrecher" kann man bei herzhaften Gerichten aus der Küche und den zahlreiche Bierspezialitäten und Spirituosen Live-Musik-Abende und gelegentlich Sportevents auf SKY erleben.

Kabarett Leipziger Pfeffermühle

Regelmäßig sind die Polit-Satiriker des Kabaretts Leipziger Pfeffermühle
aus der sächsischen Metropole auf ihrer Gastspiel-Tournee im Haus des Gastes mit wechselnden Programmen zu erleben.
Karten zum Preis von 20 Euro mit Kurkarte und 24 Euro ohne Kurkarte sind vor Ort oder online erhältlich.


Kabarett-Theater Lachmöwe

Im Ostseebad Baabe gibt es seit 2004 die einzige Kabarettbühne mit festem Ensemble in Mecklenburg-Vorpommern, das Kabarett-Theater Lachmöwe. Hier spielt das Hausensemble wechselnde politisch-satirische Programme mit hohem Unterhaltungswert, zum anderen sind namhafte Größen der Kleinkunstszene zu Gast auf der Bühne des kleinen Kellertheaters und man kann man nebenbai auch gastronomisch einen genussvollen Abend erleben.

Theater Putbus

theaterputbus.jpg Mit dem Residenzstädtchen Putbus auf der Insel Rügen hat sich Fürst Wilhelm Malte zu Putbus (1783-1854) ein Denkmal geschaffen. Die weiße Stadt mit den weiträumigen Parkanlagen ist der wahrgewordene Italientraum eines gebildeten und kunstverständigen Herrschers. Ein dominantes Bauwerk im städtebaulichen Ensemble ist das im klassizistischen Stil erbaute und 1821 eröffnet Theater Putbus. Hervorragend restauriert ist es nicht nur Zeitzeuge der Theaterarchitektur, sondern dank wunderbarer Akustik und moderner technischer Ausstattung eine lebendige Bühne mit jährlich 200 Veranstaltungen mit hohem künstlerischen Anspruch.

Foto: Mit freundlicher Unterstützung des Theaters Putbus