Skip to main content
Inhalt

Lancken-Granitz

Das Dorf Lancken-Granitz, liegt mitten im Biosphärenreservat Rügen am Fuße des großen Waldgebietes der Granitz, in dem man das mächtige Jagdschloss findet. Wir empfehlen einen Besuch der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Backsteinkirche.

Im Ort gibt es einen Kiosk, der morgens frische Brötchen anbietet sowie ein Restaurant.
 
Lancken-Granitz eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Radwanderungen. Nach kurzer Zeit erreicht man das kleine Fischerdorf Neu-Reddevitz. Hier siedelten sich um 1816, auf dem Grundbesitz des Fürsten zu Putbus, 15 Fischerfamilien aus Alt Reddevitz an. Bis 1990 lebten und arbeiteten hier acht aktive Fischer, heute nur noch einer. Der Hauptfang besteht aus Heringen im Frühjahr. Außerdem werden Hechte, Barsche, Flundern und Lachse gefangen und in der Regel an die umliegenden Gaststätten, etwa in Seedorf und im Ostseebad Binz geliefert.

Weitere Ziele, leicht mit dem Fahrrad von Lancken-Granitz zu erreichen, sind das nahe Preetz. Hier gibt es für die Kleinen einen Streichelzoo mit heimischen Haustieren und Seedorf, das man über eine Brücke erreicht. Eine weitere Radtour führt von Lancken-Granitz an den Hügelgräbern vorbei nach Gross Stresow und dann weiter am Bodden entlang bis Lauterbach.

Zum Ausspannen und für romantische Picknicks finden Sie in der Umgebung kleine, verträumte Strände. Unweit des Dorfes befindet sich die Haltestelle Garftitz, an der der Rasende Roland auf seiner Fahrt von Putbus nach Göhren Station macht.

Lancken-Granitz - Das Dorf Lancken-Granitz, am Fuße des großen Waldgebietes der Granitz mit dem mächtigen Jagdschloß Granitz und mitten im Biosphärenreservat Rügen gelegen, profitiert von seiner zentralen Lage im Südosten Rügens. Mit dem   Jagdschlossexpress   können Sie von der Binzer Seebrücke hinauf zum Jagdschloss Granitz fahren.
Das Dorf Lancken-Granitz, am Fuße des großen Waldgebietes der Granitz mit dem mächtigen Jagdschloß Granitz und mitten im Biosphärenreservat Rügen gelegen, profitiert von seiner zentralen Lage im Südosten Rügens. Mit dem Jagdschlossexpress können Sie von der Binzer Seebrücke hinauf zum Jagdschloss Granitz fahren.
Lancken-Granitz - Neu-Reddevitz ist ein nettes kleines Zeilendorf
Neu-Reddevitz ist ein nettes kleines Zeilendorf
Lancken-Granitz - und liegt direkt an der Boddenküste.
und liegt direkt an der Boddenküste.
Lancken-Granitz - Der Hafen von Seedorf
Der Hafen von Seedorf
Lancken-Granitz - Eine Radtour führt von Lancken-Granitz an den Großsteingräber vorbei nach Gross Stresow
Eine Radtour führt von Lancken-Granitz an den Großsteingräber vorbei nach Gross Stresow
Lancken-Granitz - und dann weiter am Bodden entlang bis Lauterbach.
und dann weiter am Bodden entlang bis Lauterbach.
Lancken-Granitz - Die evangelische Sankt Andreas Kirche in Lancken-Granitz
Die evangelische Sankt Andreas Kirche in Lancken-Granitz
Lancken-Granitz - Die evangelische Sankt Andreas Kirche in Lancken-Granitz
Die evangelische Sankt Andreas Kirche in Lancken-Granitz